Informationen für unsere Mitarbeiter

By admin on 01.06.2001 in Uncategorized
0
0

BG-Informationen, Wartungspläne, Sachverständige / Sachkundige, Einfrieren in Plastiksäcken

Eine neue Mitarbeiterin!

Für den Bereich Süddeutschland, insbesondere Bayern, haben wir seit dem 01.05.2001 eine neue Mitarbeiterin:
Frau Eva Haußmann

Frau Haußmann wird zur Zeit durch die anderen Mitarbeiterinnen eingearbeitet um dann ab September für Sie als feste Ansprechpartnerin zur Verfügung zu stehen.
Sie hat Ihren Sitz mit einem Home-Office in Krailing bei München und ist Dipl. Ökotrophologin von Beruf. Sie ist unter der Telefonnummer 089/856 18 17 zu erreichen und steht Ihnen auch gern im Bereich der Ernährungsberatung zur Verfügung.

Information

Durch Anschreiben und Besuche der BGN sind in den Betrieben die Fragen nach der SIFA gestellt worden, daher hier kurz die Erklärung:
SIFA = Sicherheitsfachkraft, diese Funktion haben wir als entsprechend von den Berufgenossenschaften ausgebildete Personen als überbetrieblicher Dienst für Sie übernommen.
Uns obliegt die Überprüfung der Arbeitssicherheit, und Hilfestellung, damit die Betriebe, also Sie dieses gewährleisten können.
Verantwortlich ist jeder Leiter eines Bereiches/ Betriebes selbst. Ferner koordinieren wir den Arbeitsschutzausschuss und die damit verbundene Zusammenarbeit mit der Arbeitmedizin.

Bei der Berufsgenossenschaft gibt es für alle Interessierten eine Broschüre BGN 9.14 / 2000, die sich um Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit in Küchen dreht.
Bei Interesse besorgen Sie sich diese bitte selbst unter Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gaststätten,

68165 Mannheim, Dynamostraße 7-11
Tel.: 0621 / 4456-0

Wichtig
Bei Mitarbeitern mit Sprach schwierigkeiten kann es notwendig sein, bestimmte Verhaltensmaßregeln insbesondere im Bereich der Hygiene auch in deren Landessprache zu vermitteln.
Bitte versuchen Sie es mittels eines/r Landsmanns/frau dies mündlich zu vermitteln und lassen Sie sich dies schriftlich bestätigen. Wenn Sie schriftliche Anweisungen benötigen, wenden Sie sich an uns, wir können eventuell weiterhelfen.
Die grundsätzlichen Hygieneinformationen liegen in verschiedenen Sprachen vor!

Wartungspläne

Bitte klären Sie genau ab, wer welche Wartungen vornimmt an den Geräten und tragen Sie dieses auch eventuell in ein Formblatt.
Diese kann bei uns abgefragt werden. Hier ist auch zu klären ob dieses von einem Sachverständigen oder nur von einem Sachkundigen durchgeführt werden muss.

About the Author

adminView all posts by admin

0 Comments

Add comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*